Wissenschaftsradio

Page: 6

Facebook ist nach wie vor unter Druck. Noch ist der Skandal um möglichen Daten-Abgriff durch eine Beratungsfirma und Millionen betroffene User (auch wenn es weniger gewesen sein sollen, als zuerst angenommen wurde) nicht ganz ausgestanden. – Wie können wir uns im Internet besser schützen? Sollte es strengere Regeln für Konzerne wie Facebook geben? Matteo Maffei, Experte […]

Die Schule hat wieder begonnen – und damit wohl leider wieder etwas das Zittern, ob es das eigene Kind auch diesmal schafft, die Schulstufe positiv zu beenden. Wie sehr beeinflussen eigentlich unsere Gene, unser Erbmaterial, unsere Fähigkeit, zu lernen? Darüber sprechen wir mit Alexandra Graf, Forscherin im Bereich Bio-Informatik an der FH Campus Wien. – […]

200 Milliarden Dollar – ein unglaublich hoher Schuldenberg. – Vor zehn Jahren musste die Investmentbank Lehman Brothers in den USA Insolvenz anmelden. Diese Pleite hatte nicht nur dort Auswirkungen. Der Zusammenbruch führte zu einer weltweiten Finanzkrise. – Was hat sich seither getan? Kann so eine Krise wieder passieren – oder ist man heute besser auf […]

Redakteur Michel Mehle meldet sich aus dem Inneren eines Koffers vom Flughafen Wien. Wir gehen der spannenden Frage nach, wie Flugzeuge in zehn bis zwölf Jahren technisch beschaffen sein werden. Und wir widmen uns speziellen Sonnencremes für Tiere – das alles und mehr im ultimativen Sommer-Special! Wann können Turbulenzen einem Flieger auf dem Weg in […]

Österreich hat seit 1. Juli den Ratsvorsitz  der Europäischen Union inne – nur 45 Prozent der ÖsterreicherInnen befinden die EU-Mitgliedschaft aber für gut. Das ist lediglich Platz 24 unter den 28 Mitgliedsländern, zeigt eine aktuelle Studie. Sogar die BritInnen, die Ende März 2019 aus der EU ausscheiden sollen, halten mit 47 Prozent die Mitgliedschaft in der […]

Baldiger Anpfiff zur Herren-Fußball-WM am 14. Juni in Russland: Ohne die Niederlande, Italien – und Österreich. Schafft Deutschland es, den WM-Titel zu verteidigen? Welche Art von Ernährung braucht es für einen Spieler, um bei den Matches eine Top-Performance abzuliefern? Und wie brisant ist eine WM in Russland, in einem Land, in dem die Politik von […]

“Wickie” und “Heidi” in der 3D-Variante, “Mia And Me”: Ist das die “schöne, neue Serienwelt” für Kinder – wo sind die “guten, alten Zeiten” mit “Pinocchio” und Co. geblieben? Sind schnell geschnittene / erzählte Trickserien wie „Die Simpsons“ – die Serie, die weltweit die meisten Episoden aufweist – und Kinofilme wie “Sherlock Gnomes” bedenklich für […]

228.000 BesucherInnen bei der “Langen Nacht der Forschung” in ganz Österreich – ein neuer Rekord! – Natürlich war auch bei den Hotspots in Wien viel los: Selbst experimentieren, in die spannende Welt der Wissenschaft eintauchen und vieles mehr stand am Programm. Radio NJOY 91.3 berichtete LIVE in einem “Wissenschaftsradio Spezial”: Wir haben uns von den interessantesten […]

“Mega-Aufwand”, “Wie ist man rechtlich sicher unterwegs?”: Solche Bedenken und Fragen machen aktuell die Runde, wenn es um die EU-Datenschutz-Grundverordnung geht. Tatsächlich: Die Welt der neuen Regelungen ist eine eigene Wissenschaft. Was sind die Fakten? Der Wiener Top-Anwalt und Experte Nino Tlapak beantwortet in dieser Spezialausgabe die wichtigsten und brisantesten Fragen. Als NutzerInnen von Online-Shopping-Diensten […]

Nach der Aufregung um die Aussage des deutschen Politikers Horst Seehofer, der “Islam gehöre nicht zu Deutschland” – wie stark ist die “politische Rechte” in der Gesellschaft? Wie wichtig ist das Gedenkjahr 2018 (80 Jahre “Anschluss” und November-Pogrome/gewaltsame Ausschreitungen)? Und: Die Ermordung des schwarzen US-Bürgerrechtlers Martin Luther King jährt sich heuer zum 50. Mal. Ist Amerika […]

Wie werden Roboter künftig unser Leben verändern? Welche moralischen Fragestellungen tun sich hier auf? Ein spannendes Gespräch mit Sabine Köszegi, Forscherin an der Technischen Uni (TU) Wien und Mitglied des österreichischen Roboterrates. Nicht nur für eine an eine Ziehharmonika erinnernde, aufgebaute Konstruktion einer neuen Brücke ohne Dehn-Fugen (weniger wartungsintensiv) ist die TU Wien bekannt, sondern […]

Star-Power im “Wissenschaftsradio”: Hanns-Christoph Nägerl, Träger des renommierten Wittgensteinpreises 2017, ist bei uns zu Gast und erzählt über seine spannende Forschung und wie er die #MeToo-Debatte sieht. Außerdem: Caroline Poyntner, Doktorandin an der Uni für Bodenkultur (Boku) Wien, spricht über ihre interessante Forschung mit schwarzen Pilzen, die Kunstwerken zusetzen, und was sie im Klimt-Jahr 2018 mit dem großen Maler verbindet. Der […]


[There are no radio stations in the database]