Wie Winterschlaf funktioniert

Written by on 12. Oktober 2021

Bis zu 11 Monate verbringen manche Tiere im Winterschlaf. Was gemütlich klingt, ist eine körperliche Meisterleistung.

Eicheln, Haselnüsse und Kastanien in rauhen Mengen. Im Oktober fressen Siebenschläfer alles, was fett macht. Das Gewicht der kleinen Nager kann in einem Jahr von hauchzarten drei Gramm bis auf sumoringerhafte 80 Gramm ansteigen. Dabei zählt jede Nuss. Denn Winterschlaf ist, entgegen seines Namens, eine anstrengende Sache.

Claudia Bieber vom Institut für Wildtierkunde und Ökologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien verfolgt den Winterschlaf der Siebenschläfer seit vielen Jahren. Sie weiß, wie Siebenschläfer monatelang ohne Nahrungsaufnahme auskommen und untersucht welche Auswirkungen dieser Extremzustand auf ihr Gedächtnis nimmt. Grundlagenforschung, die eines Tages auch für interstellare Reisen interessant sein könnte.

Foto: Thomas Suchanek/Vetmeduni Vienna


Continue reading

[There are no radio stations in the database]