Barbara Blaha: Wenn’s ich nicht mach, macht’s keiner!

Written by on 31. Januar 2022

Während ihrer Studienzeit gründet sie mit anderen den Momentum Kongress. 2019 kamen dann noch das Momentum Institut und das Moment Magazin dazu. Letztere finanziert sie durch Spenden. Barbara Blaha ist nicht die Durchschnittsgründerin aus der oft homogenen StartUp Szene. Sie steht für Haltung und bezieht Stellung.

Einen Thinktank der Vielen –  das gab es in Österreich lange nicht. Einen progressiven Thinktank, der die Interessen der Arbeitnehmer:innen vertritt. Barbara Blaha hatte die Idee dazu schon vor 10 Jahren, erzählt hat sie davon jeder und jedem, den das interessieren könnte. Gemacht hat es aber keine und keiner. Also hat Barbara ihren Job im Verlagswesen gekündigt und ist all in gegangen.

 


[There are no radio stations in the database]