Open Mic

Solo mal anders. Stephan Paulitsch hat schon in einigen Bands mitgespielt – jetzt steht er selbst im Rampenlicht. Als “Lijon” hat er vor kurzem seine erste Single veröffentlicht – dazu gibts einen “vreshen” Instagram-Auftritt und eine Website, die mit Kontrasten spielt. Schwarz und weiß, digital und analog, sportlich und elegant – Lijon muss man gehört […]

Passend zu den warmen Tagen kommt dieses Mal KidCat Lo-Fi zu OpenMic! Denn mit viel frische und Lebensfreude singt KidCat Lo-Fi über Dinge, die sie bewegt und  die in schlaflosen Nächten entstanden sind. “Es handelt sich dabei um Geschichten, geschrieben mit Wein, Blut, Tränen und Kaffee.” Was als kleines YouTube Projekt begonnen hat, ist mittlerweile […]

Dieses Mal wird es kaiserlich bei Open Mic auf Radio NJOY 91.3, denn DIE WILDEN KAISER geben eine Privataudienz. Seit mittlerweile 11 Jahren begeistern sie das Publikum mit ihren eigenen Hits und Coverversionen – mit stetig wachsendem Erfolg. Knapp 100 Auftritte geben die Musiker aus Niederösterreich pro Jahr. Ihre musikalische Mischung aus Austropop und Rock macht dabei weder vor […]

Achtung! Diese Sendung ist nichts für Schwache! Denn Hotsawce bringen richtig scharfen Rock und ganz ganz viel Tabasco. Das Geheimrezept von Hotsawce? Diese drei verrückten Burgenländer: Sänger und Gitarrist MICHÉL WIMMER, Bassist MICHAEL TISCHLER und Drummer MICHAEL WEISS Hier schon einmal ein Vorgeschmack, wie sich ihr eigens entwickeltes Musikgenre Tabasco Rock anhört: Schalte ein am Freitag, 20. […]

Mit ihrem neuen Album „Young Understanding“, welches am 13. April 2018 veröffentlicht wird, lädt die Band Please Madame mit Indie Rock und markanten Refrains zum Mitsingen und Abtanzen ein. In Openmic präsentieren Please Madame vorab ihr zweites Album. „Way easier than it was promised to be“ (Viel leichter als gedacht) ist die Message  ihrer ersten […]

Augen zu! Ein Naked Cameo steht an. Blank ziehen werden Lukas Maletzky und Maria Solberger im NJOY-Studio nicht – aber sehr wohl einiges über sich und ihr junges Bandprojekt verraten. In klassische Genres lässt sich das kaum zwängen: Elektronische Synth-Teppiche treffen auf rockige Gitarren-Einlagen – getragen von einem Rhythmus-Duo, das nebenberuflich ein Schweizer Uhrwerk am […]

“Von Teenage-Angst, von casual Liebe, von cheesy Liebe, vom Spazierengehen, vom Handy kaufen, von Freundschaft – es ist ein bisschen eine Ode an das Rumhängen” – so beschreiben sich Alterno Boy, eine vierköpfige Band aus Wien. Mit ihrer Mischung aus Alternative Pop und Indie Rock wollen sie an Größen wie Oasis und Blur, aber auch […]

Vertraut, aber doch erfrischend anders – so klingt der Wiener Musiker und Songwriter Victor Weiss.  Mit seiner Musik möchte er Menschen abholen und mitnehmen. Das erreicht er  auch, denn mit seiner Mischung aus Folk und Deutschpop, kombiniert mit ehrlichen Texten, sorgt er auf jeden Fall für Gänsehaut-Momente. Seit Juli 2017 ist Victor Weiss auch Teil […]

Mitte Oktober hat die Schwedisch-Wiener Indie-Elektro-Band “SAFARI” ihre erste gleichnamige EP veröffentlicht – jetzt sind sie zu Gast bei uns. Safari: Das sind Tobias und Daniel Hämmerle, gemeinsam mit ihrem Perkussionisten Konstantin.  Tobias und Daniel sind Brüder. Die Eltern, halb schwedisch – halb österreichisch –  sind beide Musikliebhaber und haben die beiden schon als Kinder […]

Nach ihrem Album-Release Anfang November waren Delta Sky bei uns zu Gast. Das Electronic Independent Duo kommt aus München und besteht aus Johannes Greschitz (Sänger, Gitarre, Synths) sowie Henning Homeier (Drums, Synths). Inspiriert wurden sie von Bands wie Mutemath, Nerve und Twenty One Pilots. In ihrer Musik verbinden sie Elemente aus verschiedenstes Genres. Electronic, Rock […]

Nachdenklich, poetisch, tiefgründig und bewegend – so klingen die Songs von David Howald. Der gebürtige Schweizer ist bekannt für seine facettenreiche Musik und sein neues Album “The Double” steht dem in nichts nach. Howald selbst beschreibt das Album als ein “Haus der sedimentären Klangschichten”. Gemeinsam mit den Moderatorinnen Antonia Hafner und Eva Schmid gilt es […]

Weiße Arztkittel, schwarze Krawatten und seelenlose Augen – die drei Jungs von Destiny’s Patient inszenieren sich passend zu ihrer Musik düster. Was als „einfacher Alternative Rock“ begann entwickelte sich rasch weiter. Die Musik wurde experimenteller, das Schlagzeug treibender und Synthies begannen das Stimmungsbild zu umrahmen. Auf dem vierteiligen Kunstprojekt „Mellow Minds“ geben sich die drei […]


[There are no radio stations in the database]