Antisemitismus

Das Leben von Jüdinnen und Juden in Österreich ist geprägt von gelebten Traditionen, Erinnerungskultur und neuem Selbstverständnis, abseits von Klischees. Gleichzeitig steigt der Antisemitismus, nicht zuletzt durch das Aufflammen von Verschwörungsmythen durch die Corona-Pandemie. Zahlreiche Museen, Bibliotheken, Gedenkstätten, Projekte und Aktionen fördern in ganz Österreich die Auseinandersetzung mit der österreichisch-jüdischen Kultur und Geschichte. Die Jüdisch […]


[There are no radio stations in the database]