Wie Pilz und Wald zusammenwirken

Written by on 5. Oktober 2021

Pilze sind die ersten wo neues Leben entsteht und altes vergeht. Im Wissenschaftsradio sprechen wir über ihre Rolle im Ökosystem Wald und die schmackhaftesten Sorten um Wien.

Ohne Pilze könnte kein neuer Baum im Wald hochkommen. Die sogenannten Saprobionten zerlegen totes Holz und schaffen damit Platz für neues Leben. Gleichzeitig gibt es Pilze, die in Symbiose mit lebenden Bäumen gehen. Sie „tauschen“ Nährstoffe gegen Zucker oder schützen die Pflanze vor Krankheitserregern. Pilze haben eine essentielle Rolle für das Ökosystem Wald. Welche, das weiß Hermann Voglmayr von der Universität Wien. Im Wissenschaftsradio nimmt er uns mit in die Welt der Pilze, beantwortet wichtige Fragen und nennt uns wichtige Arten, die wir im Oktober um Wien finden können.


[There are no radio stations in the database]