gleichberechtigung

Die Gleichstellung der Geschlechter ist nicht erreicht. Noch immer leiden Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt unter Diskriminierung und Gewalt – auch in Österreich. Mit den unterschiedlichen Auswirkungen der Diskriminierung befasst sich diese Radio-Serie der Kulturcollage. Und sie zeigt Beispiele, wie es besser geht. Die Themen reichen von Rollenbildern, Altersarmut und Frauenrechten bis zu […]

Bis vor 100 Jahren durften Frauen in Österreich großteils nicht wählen. Mit der Gründung der ersten Republik wurde 1918 das  allgemeine Frauenwahlrecht eingeführt. Emil Biller hat die Ausstellung „100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Wiener Volkskundemuseum besucht.  Mit den historischen Gegebenheiten rund um das Thema Frauenrecht beschäftigt sich die Jubiläumsausstellung 100 Jahre Frauenwahlrecht – „Sie meinen es politisch“ […]

Vor genau 100 Jahren machte Österreich einen großen Schritt in Richtung Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau: mit der Gründung der ersten Republik wurde  das Frauenwahlrecht eingeführt. Aber wie sieht es mit der Gleichberechtigung heute aus? Iris Böhm ist dieser Frage nachgegangen. Zahlreiche Frauenbewegungen haben in den letzten Jahrzehnten einiges erreicht. So ist das Arbeiten ohne […]


[There are no radio stations in the database]