Feministischer Porno – (wie) geht das?

Written by on 23. Juni 2022

Wer schaut sich denn überhaupt noch Pornos an? Ganz schön viele Menschen und dahinter steckt eine richtig große Branche. Im Internet drehen sich 25 Prozent der Suchanfragen um Pornografie. Dabei wird von den Anbietern ein Umsatz von 12,6 Millionen Euro pro Tag erzielt.

Und die Branche möchte weiter wachsen. Warum also nicht die Zielgruppe Frauen aktiver ansprechen?

Gemeinsam mit der Film- und Medienwissenschaftlerin Lisa Andergassen sprechen wir darüber wie feministisch Pornografie überhaupt sein kann und was sich hinter dem Begriff Female Friendly Porn versteckt.

 

Femality Lifehacks:

The Principles of Pleasure – die Mini Doku-Serie auf Netflix

Dear Self – Ein Buch an das eigene Ich

Our Bodies – Hör auf deinen Körper

 

(c) Beitrag: charlesdeluvio via Unsplash


[There are no radio stations in the database]