Sexarbeit ist Arbeit

Written by on 9. November 2021

7. September 2020. Hunderte Menschen demonstrieren auf Berlins Straßen für die Rechte von Sexarbeiter:innen. Der Grund? Im Zuge der Corona Pandemie und der Lockdowns haben viele Sexarbeiter:innen keine oder nicht ausreichende staatliche Unterstützungen bekommen.

Auch in Österreich berichten Sexarbeiter:innen von ihren finanzielle Problemen, von der fehlenden Unterstützung, Stigmatisierung und davon an den Rand ihrer Existenz gedrängt zu werden.

Einigen von ihnen reicht es. Sie setzen sich zur Wehr, wollen ernst genommen werden.

Wir sprechen mit drei von ihnen über ihren Berufsalltag, ihren Herausforderungen und ihrem Aktivismus.

 

 

Servicelinks:

BSÖ

Red Edition

Internationale Konferenz zur Sexarbeit

SOPHIE – Beratungsstelle für Sexarbeiter:innen

 

Beitragsbild: (c) Dekler Ph via Unsplash


[There are no radio stations in the database]